Diabetes News im Überblick

Ratgeber Neuerscheinung: Genussvoll leben mit Schwangerschaftsdiabetes

Immer mehr Frauen erkranken während der Schwangerschaft an Schwangerschaftsdiabetes oder  Gestationsdiabetes. Schwangerschaftsdiabetes lässt sich gut behandeln.

„Anders essen, mehr bewegen“ heißt die Behandlungsmaßnahme Nr. 1. Damit lassen sich Risiken und Gefahren, die diese Erkrankung mit sich bringt, in den Griff kriegen.  

Zu viel Gewicht und zu wenig Bewegung sind die häufigsten Gründe für Schwangerschaftsdiabetes. Seit März 2012 sollte jede Frau zwischen der 24. und 26. Schwangerschaftswoche bei ihrem Frauenarzt oder bei einem Diabetologen einen Zuckerbelastungstest machen lassen. Schwangerschaftsdiabetes birgt akute Risiken für Mutter und Kind sowie auch Langzeitrisiken. Erschreckend ist, dass mehr als 50 % aller Frauen innerhalb von 10 Jahren nach der Entbindung lebenslang an Diabetes mellitus Typ2 erkranken.  Sehr viele Kinder von Gestationsdiabetikerinnen leiden schon als Jugendliche unter Stoffwechselstörungen, wie erhöhte Glukose-Werte, erhöhte Blutfettwerte, Übergewicht sowie Diabetes.

 

Der Ratgeber "Genussvoll leben mit Schwangerschaftsdiabetes" zeigt, was schwangere Frauen beachten müssen um sich und Ihr Kind vor Folgeerkrankungen zu schützen.

60 leicht nachkochbare genussvolle Rezepte mit Angaben zu Kalorien, Fett, Eiweiß, Kohlenhydraten, BEs und KEs helfen Ihnen dabei, Ihren Schwangerschaftsdiabetes in den Griff zu bekommen.

Ein unverzichtbarer Leitfaden für eine sorglose Schwangerschaft und einen guten und gesunden Start ins Leben.

 

Zurück zur Übersicht Diabetes-News