Müsli

Früchtemüsli mit Nüssen

Müsli

Müslis sind perfekt für einen schwungvollen Start in den Tag. Getreideflocken, Nüsse, Milch oder Joghurt und frisches Obst machen satt und bringen Power für Körper und Gehirn.

 

Müsli mit Obst

 

Müsli mit Obst Zutaten 4 Portionen

4 EL (ca.50 Gramm)

300 ml

3 Stück (300 Gramm)

oder

4 Stück

Müsli ohne Zucker und Rosinen

Milch, Joghurt oder Dickmilch, 1,5 % Fett

frisches oder tiefgefrorenes Obst

 

Trockenobst (getrocknete Pflaumen oder Aprikosen)

Zubereitung
  1. Obst oder Trockenfrüchte zerkleinern und mit dem Müsli  mischen.
  2. Milch, Joghurt oder Dickmilch darüber gießen.
Nährwertberechnung
 
Tipp:

Achten Sie beim Einkauf von Müsli darauf, dass es zuckerfrei ist. Schauen Sie auf die Zutatenliste. Oder mischen Sie Ihr Müsli aus Haferflocken oder anderen Getreideflocken selbst. Variieren Sie eine Grundmischung ganz nach Ihrem Geschmack mit Nüssen, Mandeln, Leinsamen, Pistazien, Sanddornsaft, Zimt oder Pflaumenmus. Aber bedenken Sie, dass jede weitere Zutat auch den Kaloriengehalt in die Höhe treibt.