Omelett mit Lachs und Kräutern

 

Omelett mit Lachs und Kräutern Zutaten 2 Portionen

300 Gramm

50 Gramm

3

Je eine Prise

2 Esslöffel

2 Esslöffel              

2 Esslöffel

2 Esslöffel

1 Esslöffel

1 Kästchen

Salatgurke

Räucherlachs

Eier

Salz, Pfeffer

Mineralwasser

Kefir              

Dill, fein gehackt

Schnittlauch, in feine Röllchen geschnitten

Rapsöl

Gartenkresse

Zubereitung
  1. Die Gurke schälen und in dünne Scheiben schneiden, salzen.
  2. Den Lachs würfeln.
  3. Die Eier mit dem Mineralwasser, Kefir, Salz, Pfeffer und Kräutern verquirlen.
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Eiermischung hineingeben und bei milder Hitze festwerden lassen
  5. Mit den Lachswürfeln belegen und mit Kresse bestreuen. Das Omelett zusammenklappen, halbieren und auf einer Platte auf den Gurkenscheiden servieren.
Nährwertberechnung