Red Snapper-Filet auf jungem Spinat

 

Red Snapper-Filet auf jungem Spinat Zutaten 4 Portionen

40 g

2 Stück

1 Stück

750 g

1 Stück

6 Esslöffel

1 - 2 Esslöffel

Saft und Schale

600 g

2 Esslöffel

2 Teelöffel

Ingwer

Knoblauchzehen

Zwiebel

junger Spinat, frisch oder TK-Ware

Chilischote

Sojasauce

Honig

1 Limette

Red Snapper-Filet oder anderes Weissfischfilet

Öl

schwarzer Sesam

Zubereitung
  1. Ingwer, Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein würfeln. Spinat putzen und waschen. Chilischote entkernen und fein hacken. Sojasauce, Honig, abgeriebene Limettenschale, Limettensaft und Chilischote verrühren.
  2. Ein EL Öl erhitzen, die Hälfte Knoblauch und Ingwer sowie die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Spinat zufügen und darin 3 - 4 Minuten dünsten.
  3. Inzwischen das Snapperfilet waschen, trocken tupfen und in 4 Portionsstücke teilen. Restliches Öl erhitzen. Fischfilet salzen und im heißen Öl zusammen mit dem restlichen Ingwer und Knoblauch rundherum ca. 5 Minuten braten. Dann die Filets mit Sesam bestreuen und anschließend mit der Soja-Honigsauce beträufeln.
  4. Den Spinat auf 4 Teller verteilen und die Fischfilets jeweils darauf anrichten. Dazu etwas Basmati-Reis servieren.
Nährwertberechnung
Kalorien: 321, Joule: 1346, Eiweiß: 39,7 g, Fett: 11,4 g, Kohlenhydrate: 14 g, BE: 1,2, KE: 1,4
Quelle: Fisch-Informationszentrum