Rotbarschfilet mit Gemüse und leichter Senfsoße

 

Rotbarschfilet mit Gemüse und leichter Senfsoße Zutaten 4 Portionen

600 g

500 g

1 Bund

30 g

1 Glas

3 Esslöffel

Je eine Prise

1 Bund

100 ml

Rotbarschfilet

Kartoffeln

Bund Suppengrün

Butter

Fischfond (400 ml)

Senf

Salz und Pfeffer

Kerbel

Schlagsahne 

Zubereitung
  1. Fischfilet waschen, trocken tupfen und in Portionsstücke schneiden. Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Suppengrün putzen, waschen und in Stücke schneiden.
  2. Gemüse und Kartoffeln in heißer Butter andünsten und mit Fischfond ablöschen. Senf, Salz und Pfeffer zufügen und 8 Minuten dünsten. Fischfilets auf das Gemüse geben und zugedeckt weitere 5 Minuten dünsten.
  3. Kerbel waschen, trocken tupfen und fein schneiden und zusammen mit der Sahne zufügen, mit Pfeffer und Salz abschmecken. Gemüse und Fisch auf Tellern anrichten.
Nährwertberechnung
Kalorien: 433, Joule: 1813, Eiweiß: 37,3 g, Fett: 20,9 g, Kohlenhydrate: 23 g, BE: 1,9, KE: 2,3
Quelle: Fisch-Informationszentrum