Bunter Bohnen-Paprikasalat mit Fetakäse und Aprikosen

 

Bunter Bohnen-Paprikasalat mit Fetakäse und Aprikosen Zutaten 2 Portionen

80 g

¼ Stück

¼ Stück

1 Stück

½ Stück

4 Stück

8 Stück

4 Stück

4 Stück

60 g

½ Esslöffel

6 Stück

1 Stück

¼ Stück

½ Stück

1 Esslöffel

2 Esslöffel

3 Esslöffel

Je eine Prise

½ Esslöffel 

Bohnen

rote Paprikaschote

gelbe Paprikaschote

Tomate

Frühlingszwiebel

Aprikosen

Chicoréeblätter

Rucolablätter (je nach Größe auch mehr)

Radicioblätter

Fetakäse

Kapern

schwarze Oliven

Knoblauchzehe

Zwiebel

Chilischote

Obstessig

Sherryessig

kaltgepresstes Rapsöl

Jodsalz, Pfeffer

Bohnenkraut

Zubereitung
  1. Bohnen oben und unten etwas abschneiden, in leichtem Salzwasser mit etwas Bohnenkraut auf den Biss kochen, abtropfen lassen.
  2. Paprika entkernen, säubern, in feine Streifen schneiden; Tomate abziehen, entkernen und in Filets schneiden. Knoblauch schälen, Frühlingszwiebeln säubern, beides feinblättrig schneiden. Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden. Fetakäse in ½ cm dicke Würfel schneiden. Aprikosen halbieren, entkernen, in Spalten schneiden. Bohnenkraut grob schneiden; Chili fein schneiden.
  3. Rucola und Chicoréeblätter säubern, in tiefem Teller dekorieren.
  4. Bohnen, Paprika, Tomatenfilets, Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, Feta und Aprikosen in einer Schüssel gut vermengen, Bohnenkraut dazugeben.
  5. Obstessig, Sherryessig, Rapsöl, Jodsalz, Pfeffer, Kapern, Chili, Oliven und Knoblauch gut verrühren und über den Salat gießen, gut unterheben – etwas einziehen lassen.
  6. Salat auf vorbereitetem Teller anrichten, mit Bohnenkrautsträußchen garnieren, mit Pfeffermühle kurz drübergehen.

Tipp: Lecker dazu schmeckt frisches Vollkornbrot

Nährwertberechnung