Diabetes Risikotest

Der Diabetes-RISIKO-TEST ermöglicht Ihnen eine erste Bewertung Ihrer persönlichen Risiko-Situation über das Auftretens des Typ 2 Diabetes, der nicht weh tut - aber bei zu später Entdeckung schwer wiegende Erkrankungen zur Folge hat.

 

Bitte beachten Sie:
Der RISIKO-TEST ist wissenschaftlich gesichert.
Für eine exakte Bestimmung Ihres persönlichen Risikos bzw. einer Diabetes-Erkrankung und dadurch notwendige Maßnahmen sprechen Sie bitte Ihren Arzt an.

Der Test ist ungeeignet, wenn bei Ihnen bereits ein Diabetes bekannt sein sollte (Typ 1 oder Typ 2) oder Sie bereits typische Anzeichen für einen bestehenden Diabetes bemerken. Diese sind z.B. starker Durst, vermehrtes Wasserlassen, Abgeschlagenheit, Appetitlosigkeit, Müdigkeit oder unbegründete Gewichtsabnahme. Falls letzteres der Fall sein sollte, so besprechen Sie bitte diese Symptome mit Ihrem Arzt oder konsultieren Sie einen Diabetes-Spezialisten.

Nach Beantwortung der folgenden Fragen wird Ihr Risiko, an Diabetes zu erkranken, online ermittelt.

Risikotest Diabetes

© Deutsche Diabetes-Stiftung + Arbeitsgemeinschaft Prävention des Diabetes Typ 2 der DDG - auf Basis der Daten einer 10-jährigen Verlaufsbeobachtung bei 4435 Personen in Finnland (J. Lindström und J. Tuomilehto, Diabetes Care 2003)